Chordie logo


Gestern An Der Front  Muff Potter

[Am]gestern war ich [Dm]an der front,
und ich bin fast[Am] eingepennt.
und ich [Am]dachte so bei mi[Dm]r:
schade daß futon[Am] nicht brennt.
nette mä[Am]dchen sangen „fu[Dm]ck the war!“
und es klang fas[Am]t ein bißchen friedlich.
coole ju[Am]ngs mit „teenage[Dm] angst“ -
hach, was waren [F]sie niedlich.
und [F]auf dem großen bunte[Am]n rasen
zogen si[F]e ihre runden un[Am]d ihre nasen.
und [Am]von all den öden din[F]gen
kann ich einige [Dm]lieder singen.


// Follow the pattern trough the whole song...

jetzt zurück in meinem bunker hab ich wieder nichts gelernt.
also alles wie gehabt,
wenn man sich nur noch selbst erwärmt.
und ich lecke meine wunden,
sie sind mein größtes kapital.
am tag an dem sie verschwinden werde ich egal.
dann tut es endlich nicht mehr weh wenn ich einfach nur so dasteh.

und von all den öden dingen kann ich einige lieder singen.
einsamkeit allein ist einsamkeit.
einsamkeit unter menschen ist tristesse.
und von hundert öden dingen kann ich hundert lieder singen,
kann ich tausend lieder singen,
kann ich zweitausend lieder singen.

Important: The song above is NOT stored on the Chordie server. The original song is hosted at www.guitaretab.com. Chordie works as a search engine and provides on-the-fly formatting. Chordie does not index songs against artists/composers will. To remove this song please click here.

Text color:
Chord color:
Chord grids: 
Font size:    
Page size: 

Am Dm F
variations - click chord images

Login - add to songbook

Transpose chords

Tuning

Rating click stars to rate

Layout
Accuracy

SHARE PAGE  




You need to log in to post comments